Reisefinder

 

Frühling auf Sizilien - 8 Tage

Frühling auf Sizilien
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.04.2019 - 15.04.2019
Preis:
ab 1055 € pro Person

 Rom - Palermo – Agrigent - Taormina – Syrakus – Ätna

Im Frühling blüht Sizilien auf. Während noch in unserem Breitengrad die kalte Jahreszeit vorherrscht, verwandeln Kronenmargeriten und Zitrusbäume Sizilien in eine blühende Perle des Mittelmeers. Eine grandiose Bergwelt, imposante Felsenküsten und idyllische Orte, eine hochinteressante Geschichte und eine üppige Vegetation – das ist Sizilien, die vielleicht faszinierendste Region Europas.

 

1. Tag Anreise

Anreise über Brenner, Bozen, Verona, durch die Poebene, Modena, Florenz, durch die Toskana nach Rom. 1 Übernachtung.

2. Tag Rom

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine halbtätige Stadtbesichtigung mit Führung. Unser Reiseleiter zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten des antiken und christlichen Roms. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Neapel. Es bleibt noch Zeit für einen kleinen Spaziergang durch die Altstadt. Abends Einschiffung auf das Fährschiff nach Palermo. Übernachtung an Bord in Doppelkabinen DU/WC.

3. Tag Palermo - Monreale

Frühstück an Bord und Ankunft in Palermo. Nach der Ausschiffung erwartet Sie eine Stadtrundfahrt in der turbulenten Hauptstadt Siziliens. Sie sehen u.a. den Dom mit den Sarkophagen deutscher Kaiser und den Normannenpalast. Oberhalb von Palermo liegt Monreale, dessen Dom mit seinen weltberühmten Mosaiken und den herrlichen Kreuzgang Sie besichtigen. Am Nachmittag fahren wir über die Panoramastraße auf den Monte Pellegrino und besuchen den bekannten Wallfahrtsort der Schutzheiligen Rosalia. Von hier genießen Sie einen wunderschönen Blick auf die „Goldene Muschel“ Bucht von Palermo. Anschließend erreichen wir unser Hotel in Mondello. 1 Übernachtung.

4. Tag Segesta – Corleone – Agrigent

Nach dem Frühstück fahren wir nach Segesta. Besichtigung der am besten erhaltenen dorischen Tempelanlagen der Welt, erbaut um 430 v.Chr. Anschließend Weiterfahrt durch das Landesinnere nach Corleone. Kurzer Aufenthalt und Spaziergang in dem Ort, der durch den „Paten“ weltberühmt geworden ist. Am Nachmittag erreichen wir Agrigent und besuchen das Tal der Tempel, mit Besichtigung des Concordiatempels. 1 Übernachtung in Agrigent.

5. Tag Piazza Armerina – Enna – Giardini Naxos

Heute fahren wir durch das Landesinnere über Caltanissetta nach Piazza Armerina. Hier besuchen wir die römische Kaiservilla del Casale, eine der wichtigsten archäologischen Funde im römischen Sizilien. Die einzigartigen Mosaike auf den Fußböden bilden eine Einheit von seltener Schönheit, deren Besichtigung sich besonders lohnt. Weiter geht es zur höchstgelegenen Provinzhauptstadt Italiens, nach Enna. Vom lombardischen Schloß genießt man einen fantastischen Rundblick in das „Herz Siziliens“. Im Anschluss fahren wir an die Ostküste nach Giardini Naxos zum Hotel.
3 Übernachtungen.

6. Tag Ausflug Ätna - Taormina

Nach dem Frühstück starten wir zum schneebedeckten ca. 3300 m hohen Ätna. Eine gut ausgebaute Straße führt durch eine traumhafte Landschaft bis auf 1900 m zu den Lavafeldern, mit wunderschönem Ausblick auf die Küstenregion. Den Nachmittag verbringen wir am wohl schönsten Ort Siziliens: Taormina, bezaubernd an der Küste über dem Meer gelegen. Aufenthalt und Möglichkeit zur Besichtigung des griechischen Theaters.

7. Tag Ausflug Catania – Syrakus

Heute fahren wir zuerst in die zweitgrößte Stadt der Insel nach Catania. Kurze Stadtbesichtigung und Besuch des Wochenmarktes. Anschließend Weiterfahrt in den Südosten nach Syrakus, wo einst die griechische Kultur in voller Blüte war. Besichtigung der Altstadt mit dem Dom und der archäologischen Zone mit griechischem Felsentheater uvm.

8. Tag Cefalu

Heute heißt es Abschied nehmen von Sizilien. Wir fahren an der Ostküste entlang, vorbei an Messina zur Nordküste nach Cefalu. Aufenthalt in dem malerischen Fischerstädtchen. Besichtigen Sie den Normannendom mit den byzantinischen Mosaiken, anschließend Weiterfahrt nach Palermo. Am Abend Einschiffung auf das Fährschiff. Übernachtung an Bord in Doppelkabinen Dusche/WC.

9. Tag Civitavecchia - Heimreise

Frühstück an Bord. Ankunft am Morgen in Civitavecchia. Ausschiffung und Heimreise über Florenz, Bologna, durch die Poebene, Verona, Brenner, Innsbruck zurück zum Ausgangsort.

Unser Tipp: Wir empfehlen Ihnen für die Fährüberfahrt in kleines Handgepäck einzuplanen.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Schiffspassage Neapel –Palermo/
  • Palermo-Civitavecchia
  • in 2-Bettkabinen DU/WC (innen)
  • 2x Übernachtung/Frühstück an Bord
  • 6x Hotelübernachtung/Halbpension
  • Doppelzimmer DU/WC
  • gute 4* Hotels
  • Stadtführung Rom/Palermo
  • Eintritt Kreuzgang Monreale
  • Besichtigung u. Eintritt Agrigent
  • Tal der Tempel
  • Besichtigung u. Eintritt Villa Casale
  • Ausflug Ätna - Taormina
  • Ausflug Catania - Syrakus
  • jeweils mit Führung
  • Besuch von Cefalu

Halbpension

  • Doppelzimmer
    1055 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zimmer/Kabine
    225 €
  • Zuschlag Doppelkab. aussen p.P.
    25 €

Traunstein 4.30 Uhr
Grassau 5.00 Uhr
Prien 5.30 Uhr
Rosenheim 6.00 Uhr