Reisefinder

 

Baltische Hauptstädte – Helsinki - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.06.2019 - 30.06.2019
Preis:
ab 1235 € pro Person

Litauen – Lettland – Estland – Masuren – Kurische Nehrung

Das Baltikum ist ganz oben auf der Welle der Beliebtheit und dies völlig zu Recht: Vielfältige Natur, hochinteressante Geschichte und historische Städte bilden eine Kombination, die aufregend und anregend ist. Immer spielt die traditionelle Verbindung dieser baltischen Schönheiten mit der deutschen Vergangenheit eine besondere Rolle. Reizvolle, bunte Bilder in unverfälschter Landschaft und ein ausgeprägtes nationales Bewußtsein der drei Staaten Litauen, Lettland und Estland sind an der „Tagesordnung“.

1. Tag Anreise Posen
Anreise über München, Nürnberg, Leipzig, Berliner Ring, Frankfurt/Oder und weiter zur Messestadt Posen. Begrüßung durch den Reiseleiter, der uns durch Polen begleitet. Nach dem Abendessen unternehmen wir noch einen Altstadtbummel. 1 Übernachtung.

2. Tag Posen – Thorn - Masuren
Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Thorn, der Geburtsstadt von Nikolaus Kopernikus. Bei einer Stadtführung sehen Sie viele der historischen Baudenkmäler, alte Speicher und gotischen Kirchen. Anschließend Weiterfahrt über Osterode und Allenstein in den Raum Sensburg zu unserem Hotel, inmitten der Masurischen Seenplatte. 1 Übernachtung.

3. Tag Burg Trakai – Vilnius
Zuerst unternehmen wir eine Rundfahrt durch Masuren mit Besuch von Heilige Linde. Die Strecke führt uns weiter in den Nordosten Polens und über die Grenze nach Litauen. Der erste Höhepunkt im Baltikum ist der Besuch der beeindruckenden Wasserburg Trakai, westlich von Vilnius gelegen. Trakai ist eine kleine, aber sehr alte und ungewöhnliche Stadt, die ebenso sehenswert ist wie die herrliche, mittelalterliche Burg auf einer Insel, die für die Litauer eine Art Nationalheiligtum ist. Nach einer Führung in der Burg geht es weiter nach Vilnius zum Hotel. 1 Übernachtung.

4. Tag Vilnius – Klaipeda
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Vilnius und Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Prachtvolle Bauwerke verschiedener Epochen und Stile, exotisch anmutende Kuppeln der russisch-orthodoxen Kirchen, bunte Märkte und das turbulente Leben in der Altstadt erwarten Sie. Nachmittags verlassen wir die Hauptstadt Litauens und fahren durch das Memelland nach Klaipeda (Memel). Wir unternehmen einen Stadtrundgang in der drittgrößten Stadt Litauens mit ihrer 700jährigen Geschichte. 1 Übernachtung.

5. Tag Kurische Nehrung – Berg der Kreuze – Riga
Heute fahren wir zuerst auf die Kurische Nehrung. Genießen Sie den Aufenthalt in dem erholsamen Naturparadies. Von den hohen Dünen aus haben Sie einen herrlichen Blick auf das Haff und zur Ostsee. Bei einem Rundgang in Nidden sehen Sie die idyllischen Fischerhäuser und das Thomas-Mann-Haus. Nach einer kurzen Fährüberfahrt geht es weiter nach Siauliai. Hier besichtigen Sie eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Litauens, den „Berg der Kreuze“. Auf einem Hügel finden Sie tausende von Kreuzen, ein nationaler Wallfahrtsort. Anschließend erreichen wir die an den Ufern der Daugava gelegene Stadt Riga. 2 Übernachtungen.

6. Tag Riga Stadtbesichtigung – Ausflug Ostseebad Jurmala
Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung. Riga ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Einmal erinnert Sie den Besucher an die alten Hansestädte. Ein andermal zeigt sie sich im Glanz des 19. Jh. oder überrascht mit der Atmosphäre der typischen Großstadt. Fast alle Sehenswürdigkeiten können zu Fuß erreicht werden. Sie sehen die Freiheitsstatue, Petrikirche, Rathaus, große und kleine Gilde, Schwedentor und den Dom, berühmt wegen seiner ehemals größten Orgel der Welt. Am Nachmittag unternehmen wir einen schönen Ausflug nach Jurmala. Auf der schmalen Nehrung zwischen der Ostsee und dem Fluss Lielupe liegt das beliebte Ausflugsziel. In Jurmala waren bis zum 18. Jh. nur einige Fischerdörfer mit wenigen Häuschen – bis die Rigauer Bürger die Sommerfrische entdeckten. Zwischen den Dünen befinden sich wunderschöne alte Holzhäuser und der lange weiße Sandstrand lädt zum Baden oder Spazierengehen ein.

7. Tag Riga – Pärnu – Tallinn
Wir setzen unsere Reise fort. In Pärnu, einem reizvollen Hafenstädtchen und zugleich beliebten Bade- und Ferienort legen wir eine Pause ein. Die interessante Altstadt mit den zahlreichen Parks ist einen Besuch wert. Von hier Weiterfahrt nach Tallinn zur Stadtbesichtigung. Durch die verwinkelten Gassen gelangt man ins Zentrum der Altstadt. Die Stadt erscheint einem mittelalterlich, ein reizvolles Gemisch aus Gotik, Renaissance, Barock und Klassizismus. Wir sehen u. a. das Rathaus mit dem Wahrzeichen der Stadt, die Wetterfahne „Alter Thomas“, Ratsapotheke, Hl. Geist Kirche die Große Gilde und das Schwarzhäupterhaus, Toompea-Hügel, Alexander-Newski-Kathe­drale, sowie den Dom. 1 Übernachtung.

8. Tag Tallinn – Helsinki - Einschiffung
Mit vielen schönen Eindrücken verabschieden wir uns vom Baltikum. Es geht mit der Fähre von Tallinn nach Helsinki. Mittags Ankunft in der Hauptstadt Finnlands. Helsinki besitzt eine wunderschöne Lage am Meer und ist durch eine außergewöhnliche Architektur geprägt. Es bleibt noch Zeit zu einem kurzen Stadtbummel am Marktplatz, bevor wir weiterfahren zur Einschiffung auf das Fährschiff nach Travemünde. Unterbringung in Doppelkabinen DU/WC. Abendessen und Übernachtung an Bord.

9. Tag auf See – Ankunft Travemünde - Lübeck
Reise auf der Ostsee. Genießen Sie einen Ruhetag auf See und die Annehmlichkeiten an Bord des Fährschiffes. Brunchbuffet und Abendessen an Bord. Ankunft in Travemünde gegen Abend. Nach der Ausschiffung Weiterfahrt nach Lübeck zum Hotel. 1 Übernachtung.

10. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an, vorbei an Hamburg, Hannover, Kassel, Würzburg, Nürnberg, München zurück zum Ausgangsort.

Unser Tipp:
Für die Schiffsreise empfiehlt sich ein kleines Handgepäck einzuplanen.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 8 Hotelübernachtungen/Halbpension
  • Doppelzimmer DU/WC
  • in 3/4* Hotels
  • 1x Übern. in 2-Bettkab. mit DU/WC (innen)
  • Schiffspassage Helsinki - Travemünde
  • Brunchbuffet u. 2x Abendessen an Bord
  • Fährpassage Tallinn - Helsinki
  • Stadtführungen Posen/Thorn/Villnius/Klaipeda/Riga/Tallinn
  • Kurze Rundfahrt Masuren inkl. Besichtigung Heilige Linde
  • Eintritt u. Führung Burg Trakai
  • Fährpassage Kurische Nehrung
  • inkl. Naturschutzgebühr
  • Ausflug Ostseebad Jurmala
  • durchgehende Reiseleitungen
  • während der Rundreise

9x Übernachtung im Hotel und an Bord/Halbpension

  • Doppelzimmer / -kabine
    1235 €
  • Doppelzimmer / Doppelkabine außen
    1275 €
  • EZ-Zimmer/-Kabine (innen)
    1333 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmer
    220 €

Traunstein 04.00 Uhr
Grassau 04.30 Uhr
Prien 05.00 Uhr
Rosenheim 05.30 Uhr