Reisefinder

 

Bodensee – Landesgartenschau Überlingen - 4 Tage

Bodensee – Landesgartenschau Überlingen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.06.2020 - 18.06.2020
Preis:
ab 385 € pro Person

Der Bodensee überwältigt mit seinem einzigartigen See- und Alpenpanorama, dem milden Klima und der einmaligen Lage zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Blumen, Gärten und Blütenmeere stehen anlässlich der Landesgartenschau in Überlingen im Mittelpunkt. Von April bis Oktober wird dort ein besonderes Gartenfest und zeitgleich das 1.250-jährige Jubiläum der Stadt gefeiert. 

1. Tag Bregenz – Lindau
Anreise über München, Landsberg, Memmingen und weiter nach Bregenz. Aufenthalt und Möglichkeit zur Auffahrt mit der Seilbahn auf den Pfänder, wo Sie einen herrlichen Blick über den Bodensee genießen. Oder machen Sie einen Spaziergang entlang der schönen Seepromenade. Nachmittags erwartet Sie eine Schifffahrt zur Inselstadt Lindau. Aufenthalt und Gelegenheit zum Stadtbummel und Kaffeepause. Danach Fahrt entlang des Bodensees, vorbei an Friedrichshafen, zur Wallfahrtskirche Birnau. Die römisch-katholische Basilika zählt zu den wichtigsten und schönsten barocken Kirchenbauten der Region. Nach einem kurzen Aufenthalt Weiterfahrt nach Überlingen zum Hotel. 3 Übernachtungen.

2. Tag Landesgartenschau Überlingen
Nach dem Frühstück kurze Fahrt zur Landesgartenschau. Lassen Sie sich in fünf Ausstellungsbereichen auf einer Fläche von rund elf Hektar in der Innenstadt und direkt am Wasser inspirieren und genießen Sie die erste Landesgartenschau mit einem unvergleichlichen Panorama am Bodensee. Der Uferpark ist der größte Ausstellungsbereich mit Prachtstauden und üppigem Wechselflor, gemütlichen Sitz- und Liegemöglichkeiten im Grünen und Gastronomie. Zu den Höhepunkten gehören die Schwimmenden Gärten, eine Seebühne, ein Kirchenschiff uvm. Längerer Aufenthalt.

3. Tag Kloster und Schloss Salem
– Rheinfall Schaffhausen

Heute besichtigen wir das nahegelegene Kloster und Schloss Salem. Es zählt zu den schönsten Kulturdenkmälern am Bodensee. Die einst mächtige Abtei der Zisterzienser vereint gotische Würde mit barocker Pracht. Besichtigung mit Führung. Danach Fahrt zur Schweizer Grenze in das mittelalterliche Städtchen Stein am Rhein. Bei einem Rundgang sehen Sie u.a. den schönen Rathausplatz mit seinen bemalten Häuserfassaden und Erkern. Mittagspause. Weiter zum Rheinfall von Schaffhausen, einen der größten Wasserfälle Europas. Ein besonderes Erlebnis ist eine Bootsfahrt um den Rheinfall aus nächster Nähe zu erleben. Die Rückfahrt erfolgt von Konstanz mit der Fähre über den Bodensee und zurück zum Hotel.

4. Tag Bischofsstadt Meersburg -
Insel Mainau

Nach einem ausgiebigen Frühstück Fahrt zur Bischofsstadt Meersburg. Aufenthalt und Bummel durch die Kleinstadt mit seiner prachtvollen Schlossanlage und den idyllischen Gässchen. Oder es besteht die Gelegenheit mit dem Schiff auf die Insel Mainau zu fahren. Erleben Sie die herrliche Blütenpracht der Blumeninsel bei einem Spaziergang durch den Park und die Gärten. Besuchen Sie das tropische Palmenhaus, wo Palmen und Zitruspflanzen wachsen oder das Schmetterlingshaus mit rund 40 exotischen Schmetterlingsarten. Längerer Aufenthalt. Mit vielen schönen Eindrücken treten wir am Nachmittag die Heimreise an. Über Friedrichshafen, Memmingen, München zurück zum Ausgangsort.
 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3xÜbernachtung/Buffetfrühstück
  • 3x Abendessen als 4-Gang-Menü
  • Begrüßungsgetränk
  • Schifffahrt Bregenz – Lindau
  • Eintritt Landesgartenschau Überlingen
  • Eintritt u. Führung Kloster u. Schloss Salem
  • Ausflug Rheinfall Schaffhausen 

Hotel

  • Preis pro Person
    385 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    45 €