Reisefinder

 

Comer See und Luganer See - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.05.2019 - 05.05.2019
Preis:
ab 385 € pro Person

Mailand - Villa Charlotta – Bellagio – Como

Der Comer See gilt als der schönste oberitalienische See. Luxuriöse Villen, wunderschöne Gärten säumen seine Ufer. Das Westufer ist mit einer üppigen Vegetation gesegnet. Die Landschaft zwischen Cernobbio und Menaggio zusammen mit der kleinen Halbinsel Bellagio sind in ihrer klassischen Schönheit und Harmonie nicht zu übertreffen.

1. Tag Mailand
Anreise über Innsbruck, Brenner, Bozen durch das Etschtal, Trento, Rovereto, vorbei am südlichen Gardasee, Brescia, Bergamo und weiter zur lombardischen Hauptstadt Mailand. Bei einer Stadtrundfahrt mit Führung sehen Sie z.B. die historische Altstadt, den berühmten Mailänder Dom mit dem prächtigen Domplatz und vieles mehr. Es bleibt noch Zeit für einen Stadtbummel durch die prachtvolle Galleria und zur Mailänder Scala. Anschließend Weiterfahrt zum Comer See nach Tremezzo zum Hotel. 3 Übernachtungen.

2. Tag Villa Charlotta - Bellagio - Como
Nach dem Frühstück besuchen wir die Villa Charlotta, mit ihrem herrlichen Garten und Pflanzenvielfalt. Anschließend unternehmen wir eine Schifffahrt auf die Halbinsel Bellagio, die „Perle des Comer Sees" (Mittagspause). Am Nachmittag besuchen wir Como. Bei einer Stadtbesichtigung sehen Sie den Dom St. Maria Maggiore. Er bildet zusammen mit dem Broletto, dem ehemaligen Rathaus und der Torre Comunale ein großartiges Platzensemble in der befestigten Altstadt.

3. Tag Luganer See
Vormittags Fahrt nach Lugano. Der internationale Kur- u. Badeort liegt traumhaft schön in einer Bucht. Am Seeufer ziehen sich die Villen und Hotels der prachtvollen Uferpromenade entlang. Längerer Aufenthalt. Gelegenheit zu einer Bergbahnfahrt auf den Monte San Salvatore, wo man eine wunderschöne Aussicht auf den Luganer See genießt. Oder unternehmen Sie eine Schiffsrundfahrt mit Besuch des romantischen Fischerdorfes Gandria.

4. Tag
Die Heimreise führt uns entlang am nördlichen Comersee nach Chiavenna, hinauf zum Malojapass, vorbei an Silvaplana, durch das obere Engadin nach St. Moritz, Zernez, Landeck, Innsbruck zurück zum Ausgangsort.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung/Halbpension
  • Doppelzimmer DU/WC
  • 3*sup. Hotel in Tremezzo
  • Stadtbesichtigung Mailand u. Como mit Führung
  • Besichtigung Villa Charlotta mit Eintritt
  • Schifffahrt Bellagio
  • Ausflug Luganer See

3x Hotelübernachtung/Halbpension

  • Doppelzimmer
    385 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    45 €

Traunstein 05.30 Uhr
Grassau 06.00 Uhr
Prien 06.30 Uhr
Rosenheim 07.00 Uhr