Reisefinder

 

Normandie – Bretagne – Insel Jersey – Schlösser der Loire - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.05.2019 - 02.06.2019
Preis:
ab 1195 € pro Person

Eine Reise in die westlichen Teile unseres französischen Nachbarlandes, die auf Jahrtausende alte Geschichte und Kultur zurückblicken kann. Städte und Land haben eine Vielzahl absoluter Höhepunkte: weltbekannte Seebäder mit weißen Sandstränden, steile Felsküsten, großartige Kathedralen und Städte. Aber auch das Loiretal mit seinen traumhaften Schlössern wird einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Mit unserem Ausflug nach Jersey bieten wir Ihnen ein besonderes Erlebnis: romantische Granithäuser inmitten prächtiger Blumengärten oder verträumte Fischerhäfen.

1. Tag Anreise Reims
Anreise über München, Stuttgart, zur franz. Grenze vorbei an Metz erreichen wir die Champagne. In der alten franz. Krönungsstadt Reims beziehen wir unser Hotel. Am späten Nachmittag Besichtigung der Kathedrale und romanischen Kirche St. Remi. 1 Übernachtung.

2. Tag Rouen - Caen
Fahrt nach Rouen, Hauptstadt der Normandie und schönste Stadt Nordfrankreichs, wo uns der Stadtführer zur Besichtigung der historischen Altstadt erwartet. Die Kathedrale Notre Dame überragt mit ihrer Turmspitze alle anderen Kirchen Frankreichs. Nachmittags erreichen wir Honfleur, an der breiten Mündung der Seine in den Ärmelkanal. Aufenthalt und Besichtigung des malerischen Fischerhafens. Danach weiter vorbei an den Seebädern Trouville und Deauville nach Caen zum Hotel. 1 Übernachtung.

3. Tag Bayeux – Mont St. Michel – St. Malo
Nach dem Frühstück fahren wir zur Spitzen- und Porzellanstadt Bayeux. Hier haben Sie die Gelegenheit zur Besichtigung des weltbekannten Wandteppichs der Königin Mathilde. Nach unserem Aufenthalt fahren wir zur Westküste der Normandie nach Avranches. Vom Jardin des Plantes haben wir eine schöne Aussicht auf die Bucht von Mont St. Michel. Anschließend erwartet Sie ein Besuch des weltberühmten Klosters Mont St. Michel. Die einzigartige Felsinselburg wurde bereits im Jahre 708 gegründet und konnte nie von Eindringlingen erobert werden. Von hier Weiterfahrt in die Bretagne nach St. Malo zum Hotel. 3 Übernachtungen im 4* Hotel in bevorzugter Lage.

4. Tag St. Malo – Cap Fréhel
Am Vormittag erwartet Sie eine Stadtführung und Besichtigung der Hafenstadt und Seefestung St. Malo mit malerischer Altstadt. Am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug an die bretonische Küste. Auf der Fahrt dorthin sehen Sie auch das Gezeitenkraftwerk an der Rance Mündung. Anschließend erreichen wir Cap Fréhel mit seinen 70 m hohen roten Sandsteinklippen, umbrandet vom tosenden Meer. Genießen Sie den herrlichen Ausblick. Bei der Rückfahrt Aufenthalt im malerischen Seebad Dinard an der Bucht von St. Malo gelegen.

5. Tag Insel Jersey (Buchung bei Anmeldung erforderlich)
Zur freien Verfügung oder Gelegenheit zu einem Tagesausflug zur britischen Insel Jersey. Nach einer Schifffahrt (ca. 75 Min.) erreichen wir den Hafen von S. Hélier, wo uns der Reiseleiter zu einer Inselrundfahrt erwartet. Jersey wird Sie begeistern - feinsandige Strände, wildromantische Steilküsten oder lieblich grüne Täler bestimmen das Bild ebenso wie majestätische Burgen inmitten prächtiger Blumengärten und Parks.

6. Tag Saint Malo – Carnac - Vannes
Heute reisen wir weiter in den westlichen Teil der Bretagne und erreichen zuerst Carnac. Aufenthalt und Besichtigung der bekannten Megalithfelder aus der Jungsteinzeit. Im Anschluss geht es weiter entlang der bretonischen Küste nach Vannes. Nach einem Rundgang durch die malerische Altstadt von Vannes bleibt noch Zeit für einen schönen Spaziergang zum Golf von Morbihan. 1 Übernachtung in Vannes.

7. Tag Loiretal – Villandry - Tours
Am Morgen verlassen wir die bretonische Küste und fahren über Nantes in das Loiretal nach Villandry. Am Nachmittag lernen Sie die Vielfalt der Gärten von Chateau Villandry kennen, wie z.B. Küchengarten, Ziergarten und den Liebesgarten „de Amour“. Anschließend Weiterfahrt zu unserem Übernachtungsort nach Tours. Hier besuchen wir die beeindruckende Kathedrale. 1 Übernachtung.

8. Tag Schloss Chambord - Beaune
Heute fahren wir von Tours nach Beaune. Nach dem Frühstück erwartet Sie ein wahrhaft königliches Erlebnis. Sie besuchen Chambord, das größte und beeindruckendste Schloss der Loire Region. Danach Weiterfahrt vorbei an Orleans nach Beaune, die Hauptstadt des Burgunderweines. Die Stadt ist bekannt durch das Hospiz, mit seinen bunt glasierten Ziegeldächern. Vor dem Abendessen bleibt noch Zeit zu einem Spaziergang durch die reizvolle Altstadt mit ihren schmalen Gassen und verwinkelten Häusern. 1 Übernachtung in Beaune.

9. Tag Heimreise
Die Rückfahrt erfolgt über Autobahn Belfort, Mühlhausen, durch das Rheintal nach Karlsruhe, Stuttgart, München zurück zum Ausgangsort.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 8x Übernachtung/Halbpension
  • Doppelzimmer DU/WC
  • 4* Hotels / 3* Hotel Beaune
  • Führung Kathedrale Reims
  • Stadtführungen Rouen – St. Malo
  • Besuch Mont Saint-Michel inkl. Eintritt
  • Ausflug Cap Fréhel m. Führung
  • Besuch Gärten von Villandry
  • inkl. Eintritt
  • Besuch Loire Schloss Chambord
  • inkl. Eintritt
  • Rundfahrten und Besichtigungen
  • lt. Programm

8x Übernachtung/Halbpension

  • Doppelzimmer
    1195 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag alle EZ sind DZ zur Alleinbenutzung
    398 €
  • Ausflug Insel Jersey mit Schiff, Inselrundfahrt u. Reiseleitung
    95 €

Traunstein 04.00 Uhr
Grassau 04.30 Uhr
Prien 05.00 Uhr
Rosenheim 05.30 Uhr