Kreuz Reisen - Bus
Beratung & Buchung +49 (0) 8641-9588-0

Reisefinder

 

Saisonabschlussfahrt 2022 - Lago Maggiore & Piemont - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.11.2022 - 12.11.2022
Preis:
ab 545 € pro Person

Besonders in den Herbstmonaten, wenn Luft und Licht mediterran anmuten und die Natur sich mit ihren schönsten Farben schmückt, ist der Lago Maggiore eines der schönsten Urlaubsziele Italiens. In den zauberhaften Parks wachsen Feigen und Kamelienbäume und in den Plantagen reifen die Orangen und Zitronen. Als Höhepunkt erleben Sie eine Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln. Außerdem lernen Sie die Region Piemont kennen. „Das Land zu Füssen der Berge“ ist weit über die Landesgrenzen hinaus für seine vorzügliche Küche, Wein und Trüffel bekannt. Die fruchtbare Ebene mit ihren Weingütern und Schlössern wird gekrönt durch malerische Orte.

Sie wohnen im **** Hotel Zacchera in Baveno
Die Hotels der Familie Zacchera gehören durch ihre Ausstattung und Lage zu den schönsten am Lago Maggiore. Ihr Hotel liegt an der Seepromenade mit herrlichem Blick auf die Borromäischen Inseln und verfügt über Restaurant, Bar sowie einen wunderschönen Park und Wellnessbereich.

1. Tag
Anreise über Innsbruck, Arlberg, Liechtenstein, Chur, durch die berühmte Via Mala-Schlucht, über den San Bernardinopass, Bellinzona erreichen wir das Tessin und Locarno am nördlichen Lago Maggiore. Von hier fahren wir entlang der Uferstraße vorbei an Ascona nach Baveno zum Hotel. 4 Übernachtungen.

2. Tag Borromäische Inseln – Lago d‘Orta
Genießen Sie einen herrlichen Tag am Lago Maggiore. Vormittags unternehmen wir eine Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln, vorbei an der Isola Madre zur Isola Bella und weiter zur Fischerinsel Isola Pescatori (Mittagspause). Am Nachmittag erwartet Sie ein Ausflug zum romantischen Lago d’ Orta. Aufenthalt und Spaziergang durch den malerischen Ort. Bei der Rückfahrt nach Stresa besuchen wir die Bronzestatue des Karl v. Borromäus auf einer Anhöhe, weithin sichtbar am Lago Maggiore gelegen.

3. Tag Weinland Piemont
Heute fahren wir ins Piemont und besuchen die historische Stadt Asti. Sie ist reich an Kunstdenkmälern, mittelalterlichen Monumenten, Plätzen und Kirchen. Am Nachmittag fahren wir in das Weinbaugebiet von Monferrato. Viele kleine Dörfer und Städtchen, sowie über große Flächen verteilte Weinberge zieren diese besondere Landschaft. Hier erwartet Sie eine Weinprobe in einem typischen Weinkeller.

4. Tag Ausflug Como – Lugano
Zur freien Verfügung am Lago Maggiore oder Gelegenheit zu einem herrlichen Ausflug an den Comersee und ins sonnige Tessin zum Luganer See. Zuerst besuchen wir Como. Bei einer Stadtbesichtigung sehen Sie den Dom S. Maria Maggiore. Er bildet zusammen mit dem Borletto, dem ehem. Rathaus und der Torre Communale ein großartiges Platzensemble in der befestigten Altstadt. Von hier Weiterfahrt nach Lugano. Der internationale Kur- und Badeort liegt traumhaft schön in einer Bucht. Zum Abschlussabend erwartet Sie ein festliches Galaabendessen mit Musik und Tanz.

5. Tag
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an, über Mailand, Bergamo, vorbei am Gardasee, Bozen, Brennerpass zurück zum Ausgangsort.
 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung/Buffetfrühstück
  • Doppelzimmer Dusche/WC
  • 4* Hotel Zacchera am Lago Maggiore
  • 3x Abendessen 4-Gangmenü
  • Galaabendessen mit Musik und Tanz
  • Schifffahrt Borromäische Inseln
  • Inkl. Eintritt Isola Bella – Palast u. Garten
  • Ausflug Lago d’Orta
  • Ausflug ins Piemont
  • Stadtbesichtigung in Asti
  • Weinprobe

4* Hotel Zacchera in Baveno

  • Doppelzimmer DU/WC pro Person
    545 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    120 €
  • Ausflug Como und Lugano
    30 €
  • Traunstein 05.30 Uhr
  • Grassau 06.00 Uhr
  • Prien 06.30 Uhr
  • Pfraundorf 07.00 Uhr
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk