Reisefinder

 

Schweiz – Genfer See - 5 Tage

Schweiz – Genfer See
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.09.2021 - 17.09.2021
Preis:
ab 620 € pro Person

Genf – Lausanne – Mont Blanc – St. Bernhard-Express

1. Tag
Anreise über München, Lindau zur Schweizer Grenze, Zürich, Bern zum Genfer See und über Montreux nach Villars-sur-Ollon zum Hotel. 4 Übernachtungen.

2. Tag Genf – Lausanne
Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Genfer See Rundfahrt. Die Fahrt führt der französischen Uferseite entlang nach Evian-les-Bains, Heimat des berühmten Mineralwassers. Aufenthalt in dem Kurort mit schöner Seepromenade. Von hier Weiterfahrt über Thonon-les-Baines nach Genf. Bei einem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt, die Hauptsitz vieler internationaler Organisationen ist. Sehenswert ist die Altstadt und berühmte Wasserfontäne sowie die Parks entlang der Seepromenade. Anschließend fahren wir dem Schweizer Ufer entlang nach Lausanne. Die lebhafte Hauptstadt des Kantons Waadt ist malerisch am Genfer See gelegen. In dem reizvollen Stadtbild stehen die modernen Geschäftshäuser in wirkungsvollem Gegensatz zu den alten Gassen und steilen Treppen, die zur Kathedrale und Burg beherrschenden Altstadt hinaufsteigen.

3. Tag Mont Blanc – Stausee Emosson – Charmonix
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum höchsten Berg Europas. Wir fahren nach Martigny und weiter geht es mit dem Mt. Blanc-Express nach Le Chatelard. Hier beginnt Ihr Abenteuer. Der VerticAlp Emosson bringt Sie mit 3 verschiedenen Bahnen von Le Chatelard bis zur beeindruckenden Krone des Staudamms von Emosson auf 1965m. Mit den zwei neuen Panoramakabinen geht es hoch hinaus. Auf Ihrem Weg nach oben entfaltet sich vor Ihren Augen ein grandioses Alpenpanorama bis zur Ankunftsstation Montuires. Weiter geht es mit dem Panoramazug. Eng an den Hang geschmiegt, schlängelt sich die Bahn durch Wälder und Tunnels, bis zum Fuß des Staudamms Emosson. Hier folgt mit der Mini Standseilbahn das letzte Element der Bahntrilogie. Mittagspause und Aufenthalt. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf den Mont Blanc von der Sonnenterrasse des Bergrestaurants. Nach der Talfahrt zurück nach Le Chatelard erwartet Sie der Bus zur Weiterfahrt nach Charmonix. Aufenthalt im bekannten Bergsteigerort am Fuße des Mont Blancs.

4. Tag Bergbahnfahrt Bretaye – St. Bernhard-Express
Nach dem Frühstück erwartet Sie zuerst eine Bergbahnfahrt auf den Bretaye-Gipfel mit seinem herrlichen Gebirgspanorama. Mit dem Bus fahren Sie nach der Mittagspause nach Martigny. Am Bahnhof steigen Sie ein in die Zahnradbahn des St. Bernhard-Express, der Sie nach Orsieres bringt. Mit dem Bus geht es dann weiter auf die Passhöhe des Großen St. Bernhard mit seinem alten Hospiz und der berühmtesten Hundezucht der Welt. Legendär wurde die Bernhardiner-Rasse vor allem durch ihren unfehlbaren Ortssinn, die gute Nase sowie ihre Wetterfestigkeit und Ausdauer. Anschließend Rückfahrt nach Villars zum Hotel.

5. Tag Heimreise
Mit vielen schönen Eindrücken treten wir die Heimreise an. Unsere Fahrt führt durch das Rhonetal nach Brig, von hier ins Gomstal und weiter über den Nufenenpass (2478m), der höchstgelegenen Passstraße der Schweiz, in das Tessin und über den S. Bernardinopass nach Chur. Anschließend Rückfahrt über Liechtenstein, Arlberg, Landeck durch das Inntal, Innsbruck zurück zum Ausgangsort.
 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung/Halbpension
  • Doppelzimmer Dusche/WC
  • Schönes 3* Hotel mit Hallenbad
  • Genfer See Rundfahrt
  • Stadtbesichtigung Genf u. Lausanne
  • Fahrt mit Mont Blanc Express
  • Bergbahnfahrt VerticAlp Emosson u. Bretaye
  • Zahnradbahn St. Bernhard-Express

3* Hotel in Villars-sur-Ollon

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    620 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    90 €
Traunstein 05.30 Uhr / Grassau 06.00 Uhr / Prien 06.30 Uhr / Rosenheim 07.00 Uhr