Reisefinder

 

Südspanien – Andalusien - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.10.2019 - 25.10.2019
Preis:
ab 1435 € pro Person

Barcelona – Granada – Gibraltar – Ronda – Sevilla – Cordoba – Madrid

Eine Rundreise zum Kennenlernen des Landes, indem die Tradition aus Kulturen des Orients und Okzidents den besonderen Reiz des heutigen Spaniens geschaffen haben. Kathedralen, Kastelle, maurische Paläste und abwechslungsreiche Landschaften bieten ein Mosaik mit nachhaltigen Eindrücken.

Bei dieser Reise haben Sie die Wahl
Flug-Anreise nach Barcelona und Rückflug von Madrid. Oder einer kombinierten Bus-/Schiffsreise von Genua nach Barcelona mit Rückfahrt durch Südfrankreich und entlang der italienischen Blumenriviera. 

1. Tag Anreise Genua – auf See
Anreise nach Genua zur Einschiffung nach Barcelona. Abfahrt ca. 13.00 Uhr. Schiffspassage auf dem Hochseefährschiff „Grandi Navi Veloci“. Genießen Sie den Rest des Tages auf See. Unterbringung in Doppelkabinen Dusche/WC.

2. Tag Barcelona -Costa Azahar
Frühstück an Bord. Ankunft am Morgen in Barcelona. Nach der Ausschiffung Fahrt zum Flughafen, wo wir die Fluggäste begrüßen. Anschließend erwartet uns der Stadtführer zur Rundfahrt durch die Hauptstadt Kataloniens. Sie sehen u.a. die Ramblas, Sagrada Familia, das gotische Viertel, olympisches Stadion und den Montjuic mit schönem Blick auf die Stadt und den Hafen. Anschließend Fahrt vorbei an Tarragona, der berühmten Weinstadt und weiter an die Costa Azahar zum Hotel. Übernachtung.

3. Tag Costa Azahar - Granada
Nach dem Frühstück Fahrt vorbei an Valencia, Alicante, Elche und über Murcia durch die fruchtbare Ebene nach Puerto Lumbreras. Besonders beeindruckend ist ein kurzer Aufenthalt bei dem Höhlendorf Guadix. Von hier Weiterfahrt nach Granada der märchenhaften Stadt am Fuße der Sierra Nevada. Übernachtung.

4. Tag Granada - Alhambra - Torremolinos
Vormittags Stadtbesichtigung Granada und Führung in der Alhambra – eine der Hauptsehenswürdigkeiten Spaniens. Der maurische Palast war Wohnsitz eines orientalischen Herrschers und ist überaus reich dekoriert mit prächtigen Holzdecken, beeindruckenden Fassaden und Malereien. Erleben Sie die schönen Gärten, angelegt in Terrassen, Teiche und Springbrunnen. Nachmittags Weiterfahrt über Malaga an der Costa del Sol in den Raum Torremolinos. 3 Übernachtungen.

5. Tag Torremolinos - Ronda
Heute erwartet Sie ein Ausflug nach Ronda, eine der reizvollsten und geschichtsträchtigsten Städte Andalusiens - „unvergleichliche Erscheinung“ auf zwei steilen Felsen gebaut. Ronda besitzt auch die älteste und schönste Stierkampfarena Spaniens.

6. Tag Torremolinos - Gibraltar
Nach dem Frühstück fahren wir über Marbella zur britischen Felsenhalbinsel Gibraltar, die ganz im Süden der iberischen Halbinsel in die Meerenge zwischen Europa und Afrika hineinragt. Besichtigung mit Minibus und Einkaufsmöglichkeit.

7. Tag Torremolinos - Sevilla
Heute verlassen wir die Costa del Sol und fahren über Antequera durch die riesigen Olivenhaine nach Sevilla. Anschließend Stadtbesichtigung mit Führung. Sie sehen die gotische Kathedrale mit der „Giralda“ drittgrößte Kirche der christlichen Welt, voll mit Reichtum und Kunstschätzen. Alcazar, einst maurische Festung, jetzt königliche Residenz, Bario de Santa Cruz, ein Altstadtviertel das einzigartig ist. Es bleibt noch Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in Sevilla.

8. Tag Sevilla - Cordoba - Madrid
Nach dem Frühstück fahren wir zuerst nach Cordoba zur Stadtbesichtigung. Die maurische Stadt mit blumengeschmückten Patios und unzähligen Innenhöfen, war Sitz einer der bedeutendsten arabischen Gelehrtenschule. Hier sehen Sie das einst größte islamische Baudenkmal, die Mezquita Moschee, heute christliche Kathedrale und vieles mehr. Anschließend Weiterfahrt durch das Andalusische Hügelland, Sierra Morena nach Madrid. 2 Übernachtungen.

9. Tag Madrid - Toledo
Vormittags große Stadtrundfahrt mit Besichtigung der spanischen Hauptstadt, entlang der Gran Via, vorbei an Museo del Prado, Teatro Real zum Plaza Mayor in das historische Zentrum. Am Nachmittag machen wir einen Ausflug nach Toledo. Ein Besuch der Stadt gehört zu einem Höhepunkt jeder Spanienreise. Neben mittelalterlichen Bauten besichtigen Sie die prachtvolle Kathedrale, die Synagoge del Tome und die Kirche und das Kloster San Juan de los Reyes uvm.

10. Tag Costa Brava
Nach dem Frühstück verlassen wir Madrid und fahren durch das Tal des Ebro nach Zaragoza und von hier über Lerida an die Costa Brava. Übernachtung.

11. Tag Südfrankreich - Cote d’Azur – Ital. Blumenriviera
Heute nehmen wir Abschied von Spanien, über Gerona Fahrt zur französischen Grenze und von hier weiter über Narbonne, Bezier, Montpellier, durch das Rhonedelta, Camargue in die Provence, vorbei an Marseille, entlang der Cote d’Azur, Nizza zur italienischen Grenze an die Blumenriviera zur Übernachtung.

12. Tag Heimreise
Mit vielen schönen Eindrücken treten wir die Heimreise an, entlang der Blumenriviera, vorbei an Genua, durch die Poebene, Verona, Bozen, Brennerpass zurück zum Ausgangsort.

Unser Tipp:
Es empfiehlt sich für die Fährüberfahrt ein kleines Handgepäck einzuplanen.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1x Übernachtung an Bord
  • Fährpassage Genua – Barcelona
  • Doppelkabinen Dusche/WC (außen)
  • Frühstück und Abendessen an Bord
  • 10x Hotelübernachtungen/Halbpension
  • Doppelzimmer DU/WC
  • In 3*/4* Hotels
  • Stadtführungen Barcelona/Granada/Sevilla/Cordoba/Madrid
  • Besichtigung Alhambra
  • inkl. Eintritt u. Führung
  • Ausflug Ronda mit Führung
  • Ausflug Gibraltar / Rundfahrt mit Minibus
  • Ausflug Toledo mit Führung
  • Inkl. Eintritte: Mezquita Cordoba, Kathedrale Sevilla
  • Inkl. Audio-Guide

10 x Hotelübernachtung / Fährübernachtung

Details
  • Doppelzimmer /-kabine mit Dusche/WC
    1435 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zimmer/Kabine (außen)
    398 €

10 x Hotelübernachtung / Fährübernachtung

Halbpension

Traunstein 01.00 Uhr
Grassau 01.30 Uhr
Prien 02.00 Uhr
Rosenheim 02.30 Uhr