Reisefinder

 

Wandern - erleben und erholen an der Cinque Terre – Portofino - 5 Tage

Wandern - erleben und erholen an der Cinque Terre – Portofino
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.04.2019 - 18.04.2019
Preis:
ab 495 € pro Person

Die Cinque Terre ist der bekannteste Geheimtipp Italiens. Lange waren die fünf Orte im äußersten Süden der ligurischen Riviera nur mit der Bahn, dem Schiff oder zu Fuß erreichbar. Ein ideales Gebiet für Wanderer und Liebhaber unberührter Landschaften.
Diese Reise wurde so organisiert, dass sowohl Wanderer als auch Nicht-Wanderer teilnehmen können. Nicht-Wanderer können die schönen Orte der Cinque Terre und Riviera di Levante in unserer Begleitung mit Bahn oder Schiff erreichen.

1. Tag

Anreise über Innsbruck, Brenner, Bozen, Parma, La Spazia an die Riviera di Levante nach Chiavari zum Hotel. 4 Übernachtungen.

2. Tag Cinque Terre

Zuerst fahren wir mit dem Zug von Chiavari nach Monterosso, von hier beginnt die Wanderung nach Vernazza. In diesem schönen Fischerort legen wir eine Pause ein und anschließend führt uns der Weg weiter nach Corniglia, Mittagspause. Von hier weiter bis Manarola und Riomaggiore. Diese Wanderung ist von unvergesslicher Schönheit zwischen mediterraner Macchia, Weinbergen und einem bezaubernden Panorama. Rückfahrt mit dem Zug nach Chiavari. Wanderzeit ca. 4 Stunden.

3. Tag Golfo del Tigullio - Zoagli

Nach dem Frühstück fahren wir zum Stadtbummel nach Rapallo. Der Ort mit seinen prächtigen Parkanlagen und touristischen Einrichtungen gehört zu den beliebtesten Orten an der ganzen Riviera und bildet den eleganten Mittelpunkt der Bucht von Tigullio. Von hier aus fahren wir mit der Seilbahn hinauf zur Wallfahrtskirche Madonna di Montallegro auf 600m.ü.M. (ca. 20min), mit herrlichem Blick auf den Golf von Tigullio. Im Anschluss wandern wir zu einem schönen Aussichtspunkt und weiter durch Olivengärten zur Küste nach Zoagli. Es bleibt Zeit zu einem gemütlichen Aufenthalt und einem Cappuccino. Rückfahrt mit dem Bus nach Chiavari zum Hotel. Wanderzeit ca. 4 Stunden

4. Tag San Fruttoso - Portofino

Heute fahren wir mit dem Bus ins Fischerdorf Camogli, das für sein malerisches Ortsbild mit hohen, bunten Häusern bekannt ist (Besichtigung). Anschließend fahren wir weiter nach San Rocco. Hier beginnt unsere Wanderung durch den Nationalpark Portofinoberg, mit Blick auf die Abtei San Fruttoso. Der Weg führt durch Oliventerrassen und Wälder, zur berühmten Bucht von Portofino. Aufenthalt und Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Weiterfahrt mit dem Schiff zurück nach S. Margherita, wo Sie der Bus zur Rückfahrt erwartet. Wanderzeit ca. 4,5 Stunden.

5. Tag

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an, vorbei an Genua, durch das Apenningebirge, Poebene, Piazenca, Brescia, vorbei am Gardasee, Bozen, Innsbruck zurück zum Ausgangsort.

Hinweis:

Für alle Wanderungen ist eine gute Kondition erforderlich. Empfohlen werden feste Wanderschuhe, zweckmäßige Kleidung (Sonnen-/Regenschutz). Vergessen Sie Ihre Wanderstöcke nicht. Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Ablauf kann sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten und der Witterungsverhältnisse ändern!

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • Doppelzimmer DU/WC
  • sehr gutes Hotel in Chiavari
  • Willkommenstrunk
  • 4x Abendessen 4-Gänge u. Salatbuffet
  • Bahnfahrt Cinque Terre u. zurück
  • Seilbahn Montallegro
  • Schifffahrt Portofino – S. Margherita
  • Wanderungen mit ortskundigem Führer lt. Programm

sehr gute Hotels

  • Doppelzimmer
    495 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    75 €